Kulturpolitik kultivieren

Kulturpolitik kultivieren | 3.10.2017 | Radio FRO

Radio FRO lud in Kooperation mit der KUPF OÖ im Rahmen eines FROzine Spezial zur Podiumsdiskussion live bei DorfTV am 3. Oktober um 18 Uhr ein. Sigrid Ecker diskutierte mit Fanja Haybach, Geschäftsführerin der IG Kultur Wien | Wiltrud Hackl, Geschäftsführerin der Gesellschaft für Kulturpolitik GFK OÖ | Thomas Diesenreiter, Geschäftsführer der Kulturplattform KUPF OÖ

über Wünsche und Erwartungen an die Ausrichtung von Kulturpolitik und wie schaut die Realität aus, was ist der Status quo? Wie wirken sich politische Entwicklungen auf Bundesebene auf die Politik auf Landesebene und weiter gedacht auf Gemeindeebene in Wien und Linz aus? Was bleibt über von der Kulturpolitik, wenn es nicht um Förderungen geht? Was muss bleiben, was muss sich verändern, um Kulturpolitik wieder mit Zukunftsperspektiven auszustatten?

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s